Über mich

Ich bin bin 26 Jahre alt und studiere Kommunikationsdesign in Würzburg. Meine Schwerpunkte habe ich vor allem auf interaktive Medien und Fotografie gelegt.


Im Laufe der Zeit habe ich fundierte Kenntnisse in Adobe Photoshop, Adobe Illustrator, Adobe Indesign, Cinema4D, Processing und HTML gesammelt. Grundlegende Kenntnisse habe ich in PHP und JavaScript.

Biografie:

2002 — 2008    Regiomontanus-Gymnasium Haßfurt
2008 — 2010    Fachoberschule für Gestaltung, Würzburg
2010 — Jetzt    Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt
                         Studiengang Kommunikationsdesign
2012 — 2013    Praktikum bei Mercedes Benz Research & Development
                         in Palo Alto, Kalifornien
2013 — 2014    Praktikum bei Art+Com, Berlin

Biografie
Slide 1 Slide 2 Slide 3 Slide 4

Hauptstudium | Kurs: Interaktive Medien
Dozent: Prof. Schöls

Die Schwere der Zeit

In diesem Projekt habe ich mich mit der Metapher der "schweren" Zeit befasst. Ich habe versucht das sprichwörtliche Gewicht der Zeit für einen Ausstellungsbesucher fühlbar zu machen. Dafür habe ich beispielhaft zwei Personen ausgewählt. Auf der rechten Seite der Stele ist Hitlers Architekt Albert Speer abgebildet. Auf der linken Seite Franz Ehrlich, ein Kommunist und Bauhaus-Architekt. Beide haben zur Zeit des Dritten Reiches gelebt. Die Installation funktioniert folgendermaßen: man wählt mit dem Schieberegler ein Jahr zwischen 1910 und 1980 aus. Dann kann man das Leben der beiden Personen an den ihnen zugeordneten Kugeln hochheben. Das Gewicht der Kugeln ändert sich von Jahr zu Jahr, und spiegelt jeweils wider, wie schwer die Zeit für die ausgewählte Person war. Hebt man beide gleichzeitig hoch, so kann man die Schwere der beiden Leben vergleichen. Hebt man nur eine Kugel an, so erzählt dieses Leben, was der Person im ausgewählten Jahr passiert ist. Das Projekt soll einen neuen, interaktiven Zugang zur Geschichte schaffen. Durch das haptische Erlebnis wird das Interesse an geschichtlichen Details geweckt. Über die audiovisuelle Ebene kann der Besucher dann tiefer in die Thematik eintauchen.